top of page

Dein Linguistik-Lernen beginnt hier!

Überblick

Wir bringen die Wissenschaft der Sprache ins Klassenzimmer

Wir bringen Lernende und Linguistik in Kontakt

Das Unterrichten von Linguistik an Lernenden früher als auf Universitäts-Stufe bringt eine Vielzahl an Vorteilen: Es fördert Neugier, kritisches Denken und Problemlösungsfähigkeiten von klein auf.

Die  frühe Auseinandersetzung mit wissenschaftlichen Konzepten fördert nicht nur ein tieferes Verständnis der natürlichen gesprochenen und geschriebenen Welt, sondern legt auch den Grundstein für zukünftigen akademischen Erfolg und eine lebenslange Wertschätzung für wissenschaftliche Forschung.

Erweiterung und Unterstützung des Sprachlernens

Die Erkundung der Linguistik kann das Sprachenlernen erheblich verbessern, indem sie Einblicke in die zugrunde liegenden Strukturen, Regeln und Muster bietet, die Sprachen steuern. Das Eintauchen in linguistische Konzepte wie Phonetik, Spracherwerb und Diskursstudien befähigt die Lernenden, Sprachen effizienter zu erfassen. Dadurch sind sie in der Lage, informierte Verbindungen zwischen verschiedenen Sprachen herzustellen und übertragbare Fähigkeiten anzuwenden, um Aussprache und Grammatik zu verbessern.

Interaktives und dynamische Materialien

Durch praktische Aktivitäten, Diskussionen und Anwendungen im realen Leben erlangen die Lernenden praktische Erfahrung, kritisches Denkvermögen und die Fähigkeit, linguistisches Wissen auf vielfältige Kontexte anzuwenden. Diese Herangehensweise macht nicht nur das Erlernen der Linguistik unterhaltsam, sondern rüstet die Lernenden auch mit wertvollen Fähigkeiten für effektive Kommunikation, Problemlösung und analytisches Denken in verschiedenen akademischen und persönlichen Bestrebungen aus.

bottom of page